Donnerstag, 26. Dezember 2013

Glück

Aus dem Tag habe ich
ein Gedicht gemacht
darauf hoffend
dass niemand lacht
bringe ich es aufs Papier
für all meine Freunde hier.
Der Tag
noch voller Fest
klingt leise aus
lässt mir die Zeit 

den Rest
meinen Kindern
ein stilles Lächeln nachzusenden
mit dem Wunsch
jeder Tag solle so enden.
Die Kinder ziehen
ins eigene Leben zurück.
Ich weiß sie gut aufgehoben
und fühle wie immer
dieses frohe Mutterglück.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen