Mittwoch, 29. Januar 2014

Bewältigung von Vergangenheit

Träge fließt der Winter,
einem schlechten
Schauspiel gleich.
Die Wetterszenen wechseln
von Plusgraden
auf schneereich.

ABER: Lesewinter ist's!

Andrea Kuritko 's Buch:...

 Sex, Drugs & Broiler -

 wird von der ersten Seite an
mit Spannung gelesen.
Hier hält kein Satz hinterm Berg!
Hier schießt die Wahrheit ins Ziel!
Es ist ein ganz besonderes Werk!
Spitzbübisch beim Lesen gelächelt,
innegehalten
in emotionalem Vergangenheitsgefühl.
Bewältigen mussten wir alle!
Das war und bleibt auch noch ganz viel!
Ein Buch, welches zeigt
wie es wirklich war.
Ganz klar sag ich zum Schluss:
Es zu lesen ist ein MUSS!
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Rachel, "Danke" fürs drücken.
    Und nun das Buch hier ... das interessiert mich und ich werde es lesen. Wenn ich dann nicht mehr einschlafen kann hab ich gleich was zu tun.... :-)
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth,
    ja, es ist lesenswert und dies auf jeden Fall. Zeigt es doch so manche Seite auf, wie das Leben hinter der Mauer war.

    LG, Edith

    AntwortenLöschen