Freitag, 17. Januar 2014

"Gott nahe zu sein ist mein Glück"

Ihr wisst, Bücher sind meine Welt,
sie gehören zu meinem Leben
wie das Atmen.
Momentan lese ich das Büchlein,
herausgegeben von
Christopf Morgner:

*Gott nahe zu sein ist mein Glück*.

Es ist ein kleines Lesebüchlein
zur Jahreslosung 2014.

Und ich kann es einfach nicht
aus der Hand legen.
Es zwingt mir geradezu
(und dies zwingen ist ganz
liebevoll gemeint!)
seine Nähe auf.
Darin sind kleine Begebenheiten
geschrieben, die von der Nähe
zu Gott erzählen, die dabei
glücklich machen.

Dies schreibe ich nicht mal nur
als Christin, sondern als Lesehungrige,
die immer auf der Suche ist, Lebensbeispiele
zu finden....
Mich macht es glücklich!
 

Kommentare:

  1. Das hört sich gut an!
    Ich lese auch so gerne. Und "kleine" Büchlein am allerliebsten.
    Ich werde mir das Buch ansehen
    ich wünsch Dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüsse, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ja, liebe Elisabeth,
    es IST gut, dir wird es Ruhe bringen
    und genau so wie mir ein Sichgutfühlen schenken.

    Dir ein feines WE
    LG; Edith

    AntwortenLöschen
  3. Ja, es gibt manchmal Bücher - sie scheinen für uns gemacht zu sein.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, liebe Barbara
      dankeschön :)

      LG; Edith

      Löschen
  4. Welch schöner Text! Ich freue mich mit Dir. Bin auch ständig auf der Suche ...
    Mit einem lieben Gruss
    Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Malou, ganz lieben Dank.
      Dann suchen wir beide weiter, lächel..

      LG, Rachel

      Löschen