Dienstag, 7. Januar 2014

Keine Spur

Die elfte Mail
schrieb ich dir heute
noch immer in Freude.

Sie kann nicht zerreißen
nur im Netz untergeh'n.
Entweder hast du alle gelesen
oder keine davon geseh'n.

Langsam
gehen mir
die Sätze aus.
Meinen Worten
wachsen keine Flügel nach.

Nun sitze ich hier
im Zwischenraum
von Himmel und Erde -
brach.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen