Mittwoch, 22. Januar 2014

Meinem Laptop

Meinen Laptop gerade ausgeschaltet,
Schwerstarbeit für ihn,
hat er doch heute
alle meine Sätze, Worte, Smiles mitgestaltet.
Alles durchzog sein kleines Technikherz,
manches war Freude
manches auch Schmerz.
Er verschickt mich in Mails,
Gedichten, Kommentaren,
hin zu Freunden,

die hoffentlich
darüber glücklich waren.
Täglich spuckt er mich
in mein zweites Leben
hinaus oder hinein,
ich trete kommunizierend ein,
bin von Menschen umgeben,
die dieses Leben
gern mit mir teilen,
mit mir in Worten, Fotos,
Bildern verweilen.
Darum muss ich heute
meinen Laptop loben.
In ihm bin ich mit meinen Freunden
so gut aufgehoben.
 
 

Kommentare:

  1. Das ist toll!!. Es ist.. weiß nicht. Ich mag es sehr!!!!
    Alles Liebe, deine Joy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Joy,
      ich danke dir und freue mich immer wieder über dich!!!

      LG, deine Edith

      Löschen
  2. It has amazed me, Rachel, That no matter what system we live within... we all feel the same... honored by and about our "laptop" friends!
    *
    Best wishes to you! _m

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, lieber Magyar,
      die Technik macht es möglich, dass wir uns
      kennen lernen dürfen, uns nahe sein.
      Ich finde das auch soooo schön.

      Dir ein gutes Wochenende

      von Herzen
      Rachel

      Löschen
  3. Das ist ja ganz entzückend, meine Liebe!

    Ich drück dich, Elsie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Elsie,
      niemals hätte ich dich und deine Werke,
      niemals eine solch wundervolle Freundin gefunden.

      Fühl dich umarmt, ganz dolle
      von deiner Edith

      Löschen