Samstag, 15. März 2014

Der Gedanke

Mein Gedanke fließt
wie ein Rinnsal.
Er breitet sich aus,
verzweigt sich
und bleibt doch
immer nur
ein Kokon
für einen einzelnen Satz -
einen einzigen,
der sich in ihm geborgen fühlt
wie eine schlafende Larve,
von der niemand weiß,
was aus ihr wird.


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen