Sonntag, 28. September 2014

In mir

Noch vor der Nacht
die Bilder
des Tages
hinter der Stirn

Keinen Zugang
zu manchen gefunden

Belanglos genug

Mein Mund
ein Lächeln zeigt

Ganz vorn
bist du

Es ist gut,
dich in mir
zu wissen

Lass uns
in uns
untergeh'n

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen