Freitag, 13. Februar 2015

Gestern wie heute

Lächelnd muss ich mir gestehen,
dass mir der Leichtsinn von früher fehlt
und ich in heutiger Welt 
auch nicht mehr so einfach blind vertraue.
Gern baue ich
auf mein erlangtes Wissen.
Zumindest genügt es zu wissen,
dass das Müssen
nicht ohne Einsicht gewinnt!

Kommentare:

  1. I trust tomorrow,, by following yesterday's truths.

    Nicely said by you, Edith_!
    _m

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Magyar,

    vielen lieben Dank. Ich freue mich immer, wenn ein Gedicht von mir
    deine Zustimmung findet!

    Dir eine gute Zeit
    LG, Edith

    AntwortenLöschen