Freitag, 6. Februar 2015

Haiku's im Februar

Flockenfall
Der Griff in den Schnee
fing Kälte

Baumkahl der Hügel
Drüber Wildgänsekette
Durch wässrigen Schnee

Blick aus dem Fenster
Fuchsspuren am Grabenrand
Schneeruhe erstarrt

Schnee glänzt damastig
Decke glitzert bei Sonne
Luft riecht nach Kälte

Hochspannung Winter
Mittags leichter Flockenfall
Träger Vogelflug

Regen trommelt laut
Rinnsale auf der Scheibe
Den Takt wiederholt

Letzter Elbekahn
Laut den Anker geworfen
Sturmlaternenlicht


Kommentare:

  1. Februar-Haikus, ja-, sie gefallen mir ... am besten das vom Elbekahn, das erinnert mich irgendwie an Wolfgang Borchert ....man spürt sie förmlich die Atmosphäre ... Ursa

    AntwortenLöschen
  2. Die Elbe, meine ständige Begleiterin, lächel... sie sagt mir so sehr viel...

    LG mit Dank
    Edith

    AntwortenLöschen