Freitag, 13. März 2015

Frühlingszeichen

Wenn am blauen Himmel
weiche Schäfchenwolken ziehen,
tritt mein schlichtes Gemüt
gänzlich in die Stille ein.

Unruhige Gedanken
wie von selbst dann fliehen
und meines Herzens Schlag
spüre ich ganz fein.

Der Frühling kommt mit Macht,
streut seine Blümchen weithin aus.
Und wenn die Sonne fröhlich lacht,
gehen wir gern vor's Haus :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen