Mittwoch, 15. April 2015

alles egal

Vor gar nicht langer Zeit 
war ihre Furcht noch groß,
dass irgendwann 
der Zauber des Lebens 
verblassen mag.
Heute wie an jedem Tag nun,
ist ihr das egal.
Nicht mal die Furcht
ließ ihr die Wahl.
Sie greift es nicht
wie wundervoll der Frühling ist.
Sie weiß nicht mehr wer,
und das sie ist...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen