Freitag, 10. April 2015

Splitterchen


Ich muss nicht alles lieben,
was ich besitze.
Mir wird nicht alles
zur Selbstverständlichkeit.
Daheim zu sein
ist so viel mehr
als nur das Beste.
Es ist Gewohnheit mir.
Darum bleibe ich hier.
Manchmal
ist mir im Leid das Wesentliche
auch das Einzige,
was mich über mich
hinauswachsen lässt.
Viel zeige ich von dem,
was ich mache,
damit ihr seht,
woran ich glaube.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen