Montag, 15. Juni 2015

Fröhlicher Sommer

Stare und Amseln gefiedert,
fast schwarz wie die Nacht.
Diese Vögel haben sich gedacht,
alle fröhlichen Farben
in ihrer Musik unterzubringen.
Morgens und abends
lausche ich gern ihrem Singen.
Und - wäre ich Malerin
ich würde sie malen -
bunt, ihre Lieder,
immer wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen