Montag, 15. Juni 2015

Sommerhoffnung

Sommer, oh Sommer,
der du uns prachtvoll entgegen lachst,

in all den Gärten bist du
auf Herrlichkeit bedacht.
Alle Früchte wachsen süß,
fruchtig und fein
ganz in unsere Lebensfreude hinein.
Dein Junigrün lacht in hellem Sonnengold,
genau so hast du es, Sommer, für uns gewollt.
Bring meinem Freund viel Trost im Leid,
zeigst du uns doch,
es währt alles seine Zeit.
Lass Hoffnung uns wie Blumen sprießen
und alles Bleibende noch froh genießen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen