Donnerstag, 23. Juli 2015

Kraft der Trichterwinde...

Irgendwann las ich,
dass die Freundschaft
genau so lang
wie die Liebe lebt,
darin sich die Verbindung
als Wunder von Seele zu Seele erhebt.

Wie ein Myzel durchzog sie mich.
Nun fühle ich 
wie eine Trichterwinde
mich drückt und biegt,
gedanklich ins Licht
der Ewigkeit zieht...

ach, Freund, ich vermisse dich!


Kommentare:

  1. liebe Edith (liebe Rachel !!!!)

    ich verstehe Deinen Schmerz und bin in Gedanken bei Dir und drücke Dich ganz fest !!!! Deine Ursa

    AntwortenLöschen
  2. das kann ich so sehr mitfühlen. ich denke an dich, liebe Freundin!!

    AntwortenLöschen
  3. Dear Rachel,

    Memory is the greatest power of mortals.

    My mind is with you.

    Yannis Politopoulos

    AntwortenLöschen