Freitag, 31. Juli 2015

Liebe Freundinnen und Freunde


Nach langer, schwerer Krankheit ist mein Vater nun verstorben.
Gott hat ihn aus den Leiden seiner Zeit in die Freuden der Ewigkeit geholt.

Bitte habt Verständnis, wenn ich mich ein wenig rar mache, es gibt so
viel zu berennen ( die deutsche Bürokratie macht auch vor dem Tod nicht halt)
und meine Mutter braucht um so mehr meine Zuwendung.

Kommt IHR ALLE gesund durch den Sommer.

Herzlichst, eure Edith

Kommentare:

  1. ganz viele liebe gedanken zu dir!
    deine lintschi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    mein herzliches Beileid! Bin in Gedanken bei Dir und wünsche Dir viel Kraft auch Deiner Mutter! Wünsche Dir, dass viele liebe Menschen zu Dir stehen und Dich begleiten!
    Lilo

    AntwortenLöschen
  3. Now... your father's pain has ended, he had found peace.
    __Edith, my best wishes to your mother and to you, the keeper of her ease. _m

    AntwortenLöschen
  4. Ihr Lieben,
    eure herzenswarmen Worte sind mir eine Ehre und ich danke euch von Herzen lieb.
    Ich bin die einzige Tochter, da könnt ihr euch vorstellen, dass man nach solch langer Zeit einfach ganz eng verwachsen ist mit den Eltern. Es war wie ein Herausreißen...
    Aber der Tod gehört zum Leben, ich weiß das, und doch tut es unsagbar weh...

    Lieben Dank, liebe lintschi, liebe Lilo, lieber Magyar..

    Eure Edith

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe es erst heute gelesen ...
    ich drück Dich ganz fest ...
    Elisabeth

    AntwortenLöschen