Sonntag, 18. Oktober 2015

Kuschelzeit


Sie spielt wieder
diese so eigene Sinfonie.
Ihre Töne leuchten,
knistern, knacken
und prasseln zu uns hin.

Wir sitzen nahe 
am Kamin
und tauchen ein
in das Licht 
der Melancholie.

Sanft umhüllt uns Schweigen.
Des Feuers  Reigen
streift uns warm und still.


Kommentare:

  1. Ich mag sie auch, diese Kuschelzeit...wenn ich sie auch anders erlebe als Du, aber-, ich tauche auch ein in ein Licht, was nicht nur melancholisch macht ... Dir einen lieben Gruß Deine Freundin Ursa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine herzensgute Freundin,
      es kommt immer auf die besondere Zeit an, in der man in egal welchem Licht abtaucht, ich verstehe dich so gut...
      Und ich umarme dich aufs Herzlichste,
      als deine Freundin Edith

      Löschen