Sonntag, 3. Januar 2016

gewollt

Manchmal
bestehe ich
auf meinen Willen.
Ich setze ihn durch,
weil ich ihn will -
wir uns wollen.
Niemals will ich
meinen Willen verlieren.
Sollte mein Wille
mich einmal nicht mehr wollen,
dann gebe ich auf,
dann ist von Wollen keine Rede,
dann kann  ich nicht mehr...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen