Freitag, 4. November 2016

Novemberlich

Gestern kamen mit dem Wind 
ganz verwegen Kälte und Regen.
Nun bald der Winter beginnt.
Du malst Bilder, 
ich baue Wortgebäude ins Heute,
damit der Tag uns gelingt.
So fühlt es sich gut novemberlich.

Kommentare:

  1. Ich möchte Dir eine Umarmung hier lassen ..... ganz fest

    AntwortenLöschen
  2. Elisabeth, du Liebe, ich danke dir, spät, aber von Herzen...

    LG, Edith

    AntwortenLöschen