Freitag, 3. Februar 2017

...die Zeit

Nicht oft, aber manchmal
möchte ich Uhr sein.
Vorbereitet. Auf die Sekunde genau.
Und stets aktuell.
Sie ahnt immer, wann ich auf sie
schaue. Sie geht. Liegt still an
meinem Arm. Tickt unschuldig im
Kreis. Dabei tickt sie im Gleichklang
mit meiner inneren Uhr.
Irgendwie sind sie sich ähnlich.
Passen zusammen. Ergänzen sich
sicherlich.Wissen genau, wann
ich mal nicht so will wie sie.
Sie sind sich einig.
Passen genau auf.
Lassen sich nicht überraschen.
Meine Uhren denken mit der Zeit
an die Zeit.
Und ich füge mich....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen