Dienstag, 4. April 2017

Ich bin halt ich....

Warum bin ich dem Drang verfallen,
alles um mich herum mit Worten nachzubauen?
Wer flüstert sie leise in mich hinein
noch vor dem Morgengrauen?
Weshalb singen die Vögel gerade mir
so früh ihre Lieder zu?
Warum lassen besondere Frühlingsgedanken
mich nicht los, nicht in Ruh'?
Ich bin halt ich, ich bin nicht du!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen