Sonntag, 23. April 2017

Kein Staub tanzt in der Sonne.
Schattenkalt das Frühjahr ist.
Ist's dessen List, den Frühblühern
längere Schönheitsfrist zu bewahren?
In klaren Stunden sehe ich den Maler
am Waldrand stehen.
Er lässt's geschehen, dass unsere kleine Welt
um ein gutes Bild reicher wird.
Ich hab mich nicht geirrt.
Er ließ mich Farbenfrohes sehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen