Mittwoch, 3. Mai 2017

Am 3. Mai

Der letzte 3. Mai in diesem Jahr.
Eine Feier aus Wind und Licht,
wie gemacht für mein Gedicht.

Die Sonne scheint grell, blitzt,
macht alles hell.
Sie schließt die Erde regelrecht auf.
Das Jahr wächst, nimmt seinen Lauf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen