Samstag, 27. Mai 2017

Der Dreiklang der Amsel

Nun habe ich doch heute tatsächlich mit Herrn Amsel kommuniziert.
e e e c g e, so schmetterte er mir seine Töne entgegen,
ich pfiff sie zurück, ganz verwegen - zum Glück.
Nun kreist er um mich von Baum zu Baum,
e e e c g e singen wir uns gegenseitig zu,
es ist wie ein Traum.
Ich muss schon lachen, er gibt keine Ruh',
er flötet sein  e e e c g e immer wieder, immer zu.
Er ist es mir wert,
ich beschmier' nun hier das Papier,
damit die Erinnerung daran
sich nie verlier'.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen