Mittwoch, 17. Mai 2017

Im Dunkeln

Wie oft schon
 bin ich in den Niedrigstunden der Nacht erwacht,
mit dem Gefühl, dass mich die dichte, dunkle Masse
der Dunkelheit, erdrücken will.
Die Zeit steckt fest in einem Niemandsland,
nur  das Band tiefster Erinnerungen
zieht mich in längst vergangene Ereignisse zurück.
Ich lächle. Ich fühle Glück.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen