Samstag, 27. Mai 2017

... in letzter Zeit

Ich liege hier, unterm grünen Dach,
mitten in der Natur,
rieche gerade pur die erste Mahd
und lasse Gedanken wandern
durch die letzten Tage...

Sattes Sonnenlicht - keine Frage,
die Vögel zwitschern sich
ihre Neuigkeiten zu,
die Nachtigall gibt keine Ruh',
schlägt ihre Töne kraftvoll in den Wind,
der Trägt sie geschwind in alle Richtungen davon,
liebkosend versteht sich.

An mich lehnt sich Vergangenes,
verströmt Trost
und dunkle Schatten
heben sich langsam aus der Zeit.
Ich bin bereit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen