Dienstag, 19. Dezember 2017

Zeit vor der Zeit

Lesen bis zur einbrechenden Müdigkeit.
Nachtleuchtende Träume
machen sich auf den Weg
und fallen ohne Mühe 
ins offen stehende Fenster.
Mutig für den Moment,
der nicht kommt.
Der Wind ließ nach.
So einfach ist das.
Dazu fällt der Schatten
noch ohne Ton.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen