Donnerstag, 14. Juni 2018

traumhaft

Gefolgt bin ich den Sätzen deiner Blicke
und habe mich  eingelassen in deinen Traum.
Du bist wie ich und doch ganz du,
du bist so wie ich dich auch nenne.
Du legst mich bloß so tief  in mir.
So auch im Traum gehör' ich dir.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen