Donnerstag, 5. Juli 2018

... alles geht

Dass nichts ist, geht nicht.
Immer ist etwas,
entweder gewesen,
gerade eben
oder steht bevor.
Allein ein einziger Blick
macht alle Sinne mobil,
schärft sie.
Manchmal versuche ich,
einigen nachzugehen,
sie in Bewegung zu setzen,
zu sehen, zu lassen.
Einfach, weil es sie gibt....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen