Freitag, 7. Februar 2014

Du liebe Zeit

Meine Hände
umschließen  gern
diese Stunden,
in denen ich das Glück
schwerelos, herzensgroß wähnte.

Wenn ich sie
zwischen den Fingern
noch spüre,
schlägt die Zeit geräuschlos
ihre  Augen auf.



 

Kommentare:

  1. Wunderschön! ... und ein bisschen traurig.

    Mit einem lieben Gruss
    Malou

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Malou,

    traurig war es eher nicht gedacht, ein wenig melancholisch vielleicht, lächel.
    So ist das, wenn man über Vergangenes nachdenkt...

    Danke, dass du so treu bist.

    Von Herzen, Edith

    AntwortenLöschen