Dienstag, 11. März 2014

Ja und Nein

Einen Flügelschlag lang
deine Nähe.

Atmen.

Vor allem dies.

Wehen und fallen
mit dem Wind.

Denken.

Vor allem denken.

Mit dir
Frühling atmen.

Oder träume ich?

 

Kommentare:

  1. hach, ist das schön!
    glg lintschi

    AntwortenLöschen
  2. Danke, du Liebe,
    ich habe schon am Gedicht gezweifelt, weil keine Reaktion kam.

    Ich umarme dich lieb
    Edith

    AntwortenLöschen