Montag, 30. März 2015

Erinnerung an Mo....


Du bist im Frühling gegangen,
warst schon im Tod gefangen,
hast dem aufbrechenden Leben
noch einmal direkt ins Auge geschaut,
vielleicht darauf vertraut,
dass sich das Schicksal 
zum Guten wendet,
dass es nicht im Tode endet.

Du bist längst angekommen in der Ewigkeit,
hast deinen Frieden gefunden,
hast uns deine Gedichte gelassen,
dich damit im Hier
unsterblich gemacht.

Wir vergessen dich nicht,
es ist nur so schwer,
es zu fassen.....

(ich habe oft im letzten Jahr an dich gedacht)










Kommentare:

  1. Memories form us; their building gifts that they left behind; a forever smile. _m

    AntwortenLöschen
  2. es geht mir genauso, so fehlt so schmerzlich tief und ist doch stets bei uns - unvergessen, nah und in jedem grüngefädelten licht


    unsere mo

    danke dir für diesen wunderschönen post.

    AntwortenLöschen
  3. dito .... ich vermisse meine freundin so sehr, und doch ist sie mir immer nah.
    danke, liebe edith. <3
    mit lieben grüßen,
    diana

    AntwortenLöschen