Sonntag, 14. Juni 2015

Sommer ist's


Wenn golden die Sonne in unseren Tälern lacht,
zeigt die Natur ihre ganze, gute, große Macht.

Sie blüht und treibt in Bunt und Grün,
lässt Vögel singend durch die Lüfte zieh'n.

Die Amsel flötet, die Lerche trilliert,
der Kuckuck ruft weithin seinen Namen

über Feld und Wald,
der Storch auf der Wiese stolziert,
Froschgequake sich im Teich verliert.
Die Tauben Daheim auf dem Dach gurren laut
ihren Nachwuchs unterm Blätterdach wach.


Und langsam wird alles still,
die Kirchenglocken läuten den Abend ein.

Ich will beten und danken und glücklich sein.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen