Samstag, 21. November 2015

Sonntag - Ewigkeitssonntag

Ein Sonntag, der mich schon immer berührt hat.
Ewigkeitssonntag, noch nicht lang her wurde er
Totensonntag genannt.
Namen stehen für Menschen, die im Jahr verstorben sind.
Kerzen werden für alle Verstorbenen gezündet. Rund
um den Altar sieht und spürt  man Wärme. 
Die Gedanken sind bei den Verstorbenen. Für einen
intensiven Augenblick durchläuft einen das Leben
mit den Menschen, die nicht mehr unter uns weilen.
Und doch sind sie da. Mitten unter uns.
Ich vermisse meinen Paps, aber ich weiß, seine Seele lebt,
irgendwo...dort, wohin ich ihm irgendwann folgen werde...


Kommentare:

  1. .. und ich denke immer, sie leben in uns weiter, solange es uns noch gibt. Das wissen wir mit Sicherheit ...
    Liebe Grüsse dir
    Malou

    AntwortenLöschen
  2. Liebe, gute Malou,
    in uns sowieso. Die Liebe lässt nichts anderes zu. Vielen Dank mit Herzensgrüßen
    von mir zu dir!!

    AntwortenLöschen