Samstag, 15. Oktober 2016

Egal

Selbst bist du dir abhanden gekommen.
Willst individuell sein, stets aktuell auf höchste Stufe der Zeit sein,
jagst allem Neuen hinterher, verpasst auf diese Art und Weise
um so viel mehr, bist dadurch in meiner Gedankenschleife
sackgassig hängen geblieben.
Noch habe ich dich nicht ganz vertrieben, weil ich denke,
meine Gedanken um dich lösen sich auf - ganz von allein -.
Eines Tages wird es so sein, und - halt dich fest - es geschieht,
weil du mir am Herzen liegst, bis du erkennst, dass der Wert in dir
selber ruht. Machs mal gut!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen