Sonntag, 26. März 2017

Lieblingsplatz

Mein bester  Raum zum Gedanken denken
ist das Gebüsch unter der großen Buche.
Ich suche keine Worte für's Gedicht,
genau dort finden sie mich.
Hier ist jeder Tag wie für mich gemacht.

Und bald fliegen wieder die Nachtigallen auf,
hören sie mich kommen.
Der Jahreslauf kommt einfach so
geträumt vorbei geschwommen.
Dann, wenn die Nachtigallen ihre Lieder schlagen,
muss ich nichts wagen,
nur wissen, hier gehöre ich gerade in diesem Moment her.
Diese, meine  kleine Welt gefällt mir sehr.

Kommentare:

  1. Dear Rachel,

    I am so sorry for your loss. I can feel your heart and your pain. But I know that you are a woman of writing and you will find all the courage again. Because your personality is so strong.

    Your heart is a poem and your hand is a warm "island" of touch.

    You are always in my heart.
    Yannis Politopoulos

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Freund Yannis,
    danke für die mitfühlenden Worte, für deine Mut-Worte auch.
    Ich wünsche dir viel Sonne in dein liebes Herz

    und grüße dich lieb
    Rachel

    AntwortenLöschen