Mittwoch, 21. September 2022

Man, ja man

Man kennt sich
man versteht sich
man lebt einsam
und gemeinsam
man träumt
man lacht
man schläft
man wacht
man ist ganz Mann
ganz Frau
man sonnt sich in allem
man mag diese Sinnlichkeit
man hat für die Liebe Zeit
man kostet
man genießt
man ist zu allem bereit
man lächelt sich zu
ach *man*
das bist ja auch du, und du, und du, und du, und du :)

Das Flüstern des Herbstes ist nun schon ganz nah. Äpfel, Birnen, Pfirsiche fallen.
Dies kommt einem Startschuss gleich - alles Obst will verarbeitet sein.
Deshalb verabschiede ich mich in eine kleine Pause.
Bleibt gesund, tapfer und zuversichtlich.... Bis bald wieder. ... <3

4 Kommentare:

isabella kramer - veredit hat gesagt…

Das ist wundervoll!

Genieße die Zeit, liebe Edith.


_i.

angelface hat gesagt…

na dann, an die Äpfel, die Pflaumen, an all das was wächst und neu erblüht an die ARbeite sozusagen,
ich bin shr gespannt was du uns nach der Arbeitspause präsentierst an vielleicht Bildern, Gerichten, Rezepten, eingemachtem, verarbeiteten und all der ERnte die jetzt ansteht...

seeehr gespannt...
liebe Grüße angel

Edith hat gesagt…

Bin noch mittendrin, nach dem Regen haben die Obstbäume nochmal richtig Gas gegeben, sozusagen, nur die Äpfel sind klein geblieben. Es ist zwar Mehrarbeit, aber für mich ist das Meditation, Obst haltbar zu machen...
Herzliche Grüße von mir zu dir.

Edith hat gesagt…

Liebe Isabella, danke für dein Dasein.
Ich genieße es wirklich.
Herzlichst, Edith